Get No Sleep Summer 2k12 (inkl. Tracklist)

Schon einmal jemand von der Get No Sleep Summer 2k12 gehört ? Wenn nicht ist das auch garnicht so schlimm, obwohl sie eine Top Tracklist hat ist sie noch recht unbekannt. Bereits die erste Ausgabe hat leider bislang nur wenig aufsehen erregt, das sollte sich nun aber mit der Summer 2k12 Ausgabe deutlich ändern.

Auf dieser noch recht neuen Compilation findet ihr wirklich alles was eine gute Gartenparty braucht und das meinen wir wirklich so. Na gut den Grill müsst ihr natürlich selber besorgen aber für die gute Musik ist gesorgt. Die CD ist ab dem 27. Juli 2012 im Handel zu erwerben, online erscheint sie laut Amazon 3 Tage später aber dennoch haben wir hier nun natürlich für euch die Tracklist parat.

01 The Alphabeat  – David Guetta
02 Greyhound  – Swedish House Mafia
03 Resurrection (Axwell’s Recut Club Version)  – Michael Calfan
04 In My Mind (Axwell Mix) [feat. Georgi Kay]  – Ivan Gough & Feenixpawl/Georgi Kay
05 Levels  – Avicii
06 Calling  – Sebastian Ingrosso
07 Kick Out the Epic Motherf**ker (Radio Edit)  – Dada Life
08 Toulouse  – Nicky Romero
09 African Drop (Tom Staar Remix)  – Rob Marmot/My Digital Enemy/Rob Marmot
10 The Wave (Thomas Gold Remix)  – Miike Snow
11 Beating of My Heart (Matisse & Sdako Remix)  – M-3ox/Heidrun
12 Cascade (Original Mix)  – Tommy Trash
13 There and Back  – Wolfgang Gartner
14 The Veldt (feat. Chris James) [Tommy Trash Short Edit]  – deadmau5
15 Roll the Dice (Original Mix)  – Dimitri Vangelis & Wyman
16 Paradise (Tiësto Remix)  – Coldplay
17 Neon (Original Mix)  – David Jimenez

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de