Gedenkfeier für die Opfer der Loveparade 2010 ! Am 24. Juli 2011 im Duisburger Stadion !

Mittlerweile ist das Drama um die Loveparade 2010 schon fast 1 Jahr her und immernoch sind so gut wie alle Fragen offen. Wir hatten damals als erste Webseite im Netz darüber berichtet und auch uns blieben Interview Anfragen so gut wie immer offen. Nun Gedenkt Duisburg am 24. Juli 2011 also genau 1 Jahr danach den Opfern der Loveparade im Duisburger Stadion. Auch an großen deutschen Stars geht diese Sache nicht einfach vorbei und so unterbricht “ Der Graf “ von Unheilig (Bravo Hits 74 Tracklist) seine Tour, um für die Opfer seinen Song “ Geboren um zu Leben “ zu singen.

Ähnlich wie bei anderen großen Tragödien werden im Stadion auch einige Redner zur Wort kommen und die Namen der Opfer verlesen. Anschließend gegen ca. 17 Uhr geht es dann zum Tunnel in dem das Drama 2010 seinen Lauf nahm. Leider liegen uns derzeit keine Informationen vor ob ein TV Sender die Gedenkfeier übertragen wird, jedoch gibt es zu diesem Thema einige Reportagen im deutschen TV.

Mittwoch 20.07.2011 um 20.15 Uhr – WDR – „Die letzte Loveparade – Verlust und Verantwortung nach der Katastrophe“

Mittwoch 20.07.2011 um 21.00 Uhr – WDR – „Die letzte Loveparade – Der Tag, der alles verändert hat“

Donnerstag 21.07.2011 um 20.15 Uhr – Phonix – „Duisburg – Tod auf der Loveparade“

Samstag 23.07.2011 um 22.10 Uhr – VOX – „Die Loveparade von Duisburg – Eine amtlich genehmigte Katastrophe?“

Sonntag 24.07.2011 um 23.15 Uhr – RTL – „Helden der Loveparade – Von Überlebenden und Lebensrettern“

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de