Fler – Im Bus Ganz Hinten (inkl. Tracklist)

Rap-Superstar FLER veröffentlicht zeitgleich zur gleichnamigen Biographie“Im Bus ganz hinten: Eine deutsche Geschichte“ sein zweites Album in 2011. Featuring Silla, Mo-Trip, G-Hot, Nikone &Moe Mitchell. Produziert von X-Plosive, Beatzarre & Djorkaeff!

Fler veröffentlicht sein heißersehntes neues Album mit dem Titel „Im Bus Ganz Hinten“ – Titel? Nein, eigentlich sind diese vier Worte viel mehr als das. „Im Bus Ganz Hinten“ markiert eine Lebenseinstellung, die Fler noch heute Tag für Tag in die Welt hinausträgt und das, obwohl sich die Zeiten für ihn längst geändert haben. Aufgewachsen in einem Westberliner Problemkiez, durchlebte Fler eine äußerst zerüttete Kindheit, geprägt von den harten Straßen der Hauptstadt und Schwierigkeiten in der Schule. Das der Rapper einer der authentischsten seiner Zunft ist, stellt sein Lebenslauf dabei eindrucksvoll unter Beweis: Schulverweise, Aufenthalte in der Psychiatrie, mehrere Jahre im Heim und abgebrochene Lehren – Fler führte früh ein Leben als Außenseiter – parallel zur 08/15 Gesellschaft! Eine Gesellschaft, die ihn nicht in den Griff bekam und in die er sich nicht integrieren konnte und wollte. Meist mittellos und dadurch ins kriminelle Milieu abgerutscht, war es schließlich die Liebe zu Hip Hop & Rapmusik, die Fler einen Ausweg aus all seinen Alltagsproblemen ermöglichte. In atemberaubender Geschwindigkeit mauserte sich der schwer erziehbare Jugendliche zum landesweit gefeierten Rap-Superstar.

Seine Ecken und Kanten, die Kindheit und Jugend so schwierig und unerträglich gemacht hatten, verleihen ihm ein glaubhaftes Profil, das nicht nur Image ist und großen Anklang bei der Jugend findet. Fler ist über die Grenzen des deutschsprachigen Raumes einer der weltweit bekanntesten Künstler des Genres! Der junge Mann hat nun endlich seine Bestimmung gefunden und lebt diese mit ganzer Hingabe. Es ist ein bewegtes Leben auf das Fler zurückblicken kann. Sein neues Album „Im Bus Ganz Hinten“ und die gleichnamige Biografie reflektieren die vergangenen Jahre auf eine außergewöhnlich persönliche Art und Weise. Als Gäste hat Fler für das Album einige Artists aus seinem engen Umfeld mit ins Boot geholt: Silla, Mo-Trip, G-Hot, Nikone und Moe Mitchell geben sich die Ehre. Bei den Produzenten setzt Fler vor allem auf Unterstützung von X-Plosive, Beatzarre & Djorkaeff, die den „Trendsetter“ auch schon auf vergangenen Releases mit Beats der Extraklasse versorgten.

1. Du bist out
2. Mein Lifestyle (feat. Moe Mitchell)
3. Dirty White Boy
4. Spiegelbild
5. BTM (Skit)
6. Kein Kommentar
7. Immer noch kein Fan davon (feat. Silla, MoTrip)
8. Zeichen (feat. Moe Mitchell)
9. Um uns rum (feat. G – Hot, Nicone)
10. Chinatown (Skit)
11. Teer in meiner Lunge
12. Wir machen einen drauf
13. Wenn ich kein Rapper wär
14. Freunde werden Feinde
15. Im Bus ganz hinten
16. Vollmond (feat. G – Hot, MoTrip)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de