Excuse Me Moses – IlI (inkl. Tracklist)

Aller Guten Dinge sind drei! Excuse Me Moses veröffentlichen ihr drittes Studioalbum „III“, melodiöser Alternative-Rock aus Österreich. Mehr als drei Jahre ist es her, seit Excuse Me Moses ihr letztes Album veröffentlicht haben. Nach zwölf Jahren Bandgeschichte ist „III“ wohl ihr geradlinigstes und kompromisslosestes Werk geworden.

Denn diesmal lautete die Parole: „Back to the Roots,… Let’s Rock!“ Die Band schüttelt bei diesem Album, unterstützt von Produzent Oliver Pinelli (Unheilig, In Extremo, Ben Becker), mörderische Hooklines aus dem Ärmel! Hooklines, die sich beim Hörer wie Enterhaken im musikalischen Gedächtnis festsetzen.

Auch die balladeskeren Songs haben gewaltigen Druck und sind dennoch von samtener Feinfühligkeit. „III“ klingt groß, kraftvoll, fett, dabei erstaunlicherweise transparent, elegant und es hat dennoch einen Biss, für den jeder Vampir seinen Sarg verkaufen würde. So ist „III“ eine facettenreiche Einheit aus dreizehn starken Songcharakteren. Die neuen Excuse Me Moses stehen für die positive Energie des Rock. So gesehen ist „III“ ein ganzes Kraftwerk!

1. Lost In You
2. Don’t Try Just Do It
3. My Friend
4. Wrong
5. Last Breath
6. Till The End
7. Hello Again
8. Your Time Is Over
9. All Inside Yourself
10. Don’t Give Up
11. Like Home
12. Break Me Down
13. What If It’s Happening

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de