DSDS 2014: Melisa Omeragic konfrontiert Kay One mit dem Thema Bushido ! 8.1.2014

Manch einer mag gedacht haben na endlich, als … Kay One mit der Story um Bushido konfrontiert hat. Wie wir bereits auf unseren Webseiten berichtet haben und wohl sowieso fast jeder von euch wissen sollte, ist die Freundschaft zwischen Kay One und Bushido mehr als Geschichte. Denn zwischen den beiden Rappern und deren Fanbase stehen die Zeichen auf Krieg und das bereits einige Monate.

Nachdem nun heute die ersten Castings von DSDS 2014 ausgestrahlt wurden und Kay One bekanntlich als Juror dort tätig ist, konnte man in den sozialen Netzwerken und vor allem bei Facebook sehr oft negatives über Kay One lesen. Nachdem einige Kandidaten vor der Jury standen, trat nun Melisa Omeragic vor die Jury und mit ihr ging es vor der Jury so richtig Rund. Denn sie trat vor Kay One und haute ihm die halbe Story um die Ohren, so dass Kay One die Laune erst einmal versaut wurde.

Ob diese Kandidatin jedoch echt war ? Ihr ganzes auftreten war schon sehr überzogen, so dass auch bei Facebook vermutet wird das sie eine Schauspielerin war. So etwas wäre ja nicht neu, denn passiert ist das ganze bereits schon einmal bei der Castingshow Popstars, als dort eine Schauspielerin die Jury verarschte.

 

6 Kommentare

  1. Alles Schnee von gestern und nicht der Rede wert.

  2. Psychiatrische Diagnosen kann nur ein Psychologe oder Psychiater stellen. Und bestimmt nicht aus der Ferne. Und GANZ bestimmt kann das keiner, der behauptet, Borderline hätte etwas mit Persönlichkeitsspaltung zu tun. Ich persönlich bin mir ziemlich sicher, dass es eine Schauspielerin war, es wirkt sehr unecht und war die reine Satire auf DSDS.

  3. Also ich denk sie wurde von Bushido bezahlt! Sie geht direkt auf Kay One los und gibt ihn kleine Zettel? Drohbriefe? Wenn ja wie weit geht es dann erst los? o.O

  4. Dass, RTL als Einstieg der neuen Staffel von DSDS das abzieht war klar.
    Ich erklär mal wie das ist.
    Man wird eingeladen, dann wartet man mit einem Haufen von Menschen die alle denken sie sind große Superstars schon im Vorfeld.Viele singen und es ist laut und es nervt.Stundenlang wartet man, früh morgens und ist schon fertig wenn man nur anfängt.Viele Leute erzählten,sie seien da schon oft gewesen, teils richtig gute Sänger/Sängerinnen,doch sah man sie nie im TV.Warum?
    Nach Stunden dann wird man aufgerufen.Endlich!Ein paar Leute pro Gruppe stehen vor einem Raum.Nacheinander wird man einzeln aufgerufen.Man stellt sich in diesen dunklen Raum, Licht und Kameras auf einen gerichtet und muss singen vor 5-6 Leuten, die man kaum erkennt……weils so dunkel ist….
    Kein Dieter Bohlen etc! war da!Das konnte ich erkennen!
    Vorher muss man nämlich noch die Vorvorrunde überstehen.Die bei 50 Leuten knapp 5 schafften, die die übrigens nicht im Fernsehen weiter kamen, weil sie nicht singen konnten. Welch Zufall.Hier wird nicht ermittelt wer singen kann, sondern wer zum Teil Freak ist.Jeder Mensch der vor Dieter Bohlen auftritt, wird vorher von diesen 5-6 angehört und dann wird entschieden.Natürlich erst am Ende, wieder nach Stunden, denn solange wartest du bis zu deiner Enttäuschung trotz Aussage einer Frau: Das war sehr gut!Bla Bla!Ständig sehe ich Nichtskönner im TV die ankommen und auf einmal ist die Jury „geschockt“ vom Nichtskönnen.Große Schlagzeilen inbegriffen.Ich fühle mich veräppelt, weil sie vorher sehr wohl genau wussten wer nicht singen konnte und uns wollen sie die Überraschung schlechthin verkaufen.Diese Frau im Fernsehen, glaubt wirklich jemand, dass sie echt ist? Bei Popstars war sowas ähnliches auch, da kam eine Frau hin die sich lustig machte über Popstars, doch die spielte gestern so schlecht, dass ich mich wundere wie das jemand für echt halten kann. Warum lässt RTL diese Frau ins Fernsehen,wussten sie doch was auf sie zukommt wegen dem Vorvorauswahlverfahren wo kein Dieter Bohlen in der Jury sitzt.
    Sie wussten sie kann definitiv nicht singen, wie also konnte sie von 50 Leuten in der Vorvorrunde, eine von 5 sein, die dort gewinnt, um dann zu Dieter Bohlen in die „angebliche“ Vorrunde zu gelangen?
    Es steht sowieso von vorne rein fest wer gewinnt,.Wer die meisten Einschaltquoten machen könnte gewinnt auch, und komischerweise haben fast alle immer eine tragische Geschichte zu erzählen.Und zwar jedesmal, warum ist das wohl so.Und mit der Frau wollten sie nur schocken, um für die erste Folge schön Einschaltquoten zu machen, was sie wohl auch geschafft haben, denn nu ist DSDS wieder in aller Munde.Merkwürdige Methoden sind das, mit Fernsehen hat das nichts mehr zutun. Traurig.

  5. hab auch erst gedacht dass sie ne schauspielerin ist, aber ich nu merk ich das die echt ist. Sieht mir nach nem Psycho aus. Sieht nach Diagnose Borderline Syndrom aus, kurz vor der Persönlichkeitsspaltung.
    Is zwar heftig, aber wer innerhalb von ner minute 3 verschiedene Stimmungen hat: Lustig aufgedreht, wütend und traurig ist, kann nicht mental gesund sein. Und mit Drogen wäre das auch nicht erklären.
    Wer so reagiert ist nicht ganz dicht. wenn man zu der was sagt, lauert die einem noch auf und sticht einen ab und ist dann nicht zurechnungsfähig.
    Armes TV, welche Freaks lockst du da an. da ist die geschlossene Psychatrie das beste….aber wer weiß was die schon erlebt hat, Kindheit, drogen, soziales Umfeld, geringe Bildung, geschlagen worden von ihren Eltern – da spaltet sich schon mal das ein oder andere ab…..

  6. Habe die Sendung verpasst doch mir den Clip von DSDS über Melisa Omeragic angeschaut. Bin Sprachlos! Früher wurde so jemand sofort in die Psychatrie gesteckt. Ist das heute alles NORMAL??? Dürfen solche Menschen frei rumlaufen? Boahhh …. ohne Worte – ganz gleich was man zu solchen Personen sagt ist verkehrt und drehen einem das Wort im Mund herum. Das kann gefährlich sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de