DSDS 2014: Enrico von Krawczynski singt lieber ! 11.01.2014

Der nächste Kandidat heute war Enrico von Krawczynski, für die Schule sagt er war er immer zu faul, doch singen sei seine große Leidenschaft, doch stimmt das auch wirklich ? Bereits nach einigen Sekunden stoppte Dieter Bohlen den Auftritt von Enrico und sagte er solle doch bitte mit Playback singen.

Auch mit Playback stoppte Dieter seinen Auftritt wieder nach kurzer Zeit und fing erst einmal an ihn zu kritisieren. Dieter bestätigte ihn das er zu Faul sei aber dennoch würde er ihm eine Chance geben. Nachdem Dieter ihm eine Stimme gab, zog auch Kay One nach aber ausgerechnet Mieze, die Enrico als Joker nahm, gab ihm ein nein.

So kam es am Ende dann auf Marianne an, ob es Enrico von Krawczynski in die nächste Runde schaffen würde oder nicht und auch sie fing eher erst einmal negativ an, gab ihm dann am Ende aber ein Ja und somit Zock Enrico in den Recall ein. Wie fandet ihr den Auftritt von ihm ? Teilt uns dazu eure Meinung in den Kommentaren mit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de