DSDS 2014: Die Entscheidung der 2 Liveshow ! 5.04.2014

Die Entscheidung der zweiten Liveshow (Mottoshow) bei DSDS am 5.04.2014 steht fest. Wer ist raus ? Auch heute mussten die Kandidaten wieder alles geben, denn am Ende der zweiten Mottoshow von Deutschland sucht den Superstar musste gleich 2 Kandidaten die Show verlassen.

Die Urteile der Jury konnten heute nicht weiter auseinander gehen, denn während z.B. Meltem und Yasemin in den höchsten Tönen gelobt wurden, bekam Enrico Kritik für seinen Auftritt. Dieser ging sogar soweit und sagte das Enrico bis zur hälfte der Show zumindest der schlechteste Kandidat in der 2 Liveshow war.

Die größte Selbstkritik bei DSDS 2014 äußerte Richard Schlögl, denn mit seiner Trackauswahl war er absolut nicht zufrieden. Bereits in den Proben konnte er Imagine Dragons – Demons nicht so rüberbringen, wie er es gerne gekonnt hätte. Wenn ein Kandidat selber mit einem Track schon nicht zufrieden ist, kann er natürlich auch nicht die Leistung abrufen, die man in einer Liveshow benötigt.

Wie bereits am Anfang des Artikels erwähnt, mussten heute zwei Kandidaten die Show verlassen und welche das sind, seht ihr nun am Ende des Artikels.

Weiter in der 3. Mottoshow sind:

– Elif Batman
– Christopher Schnell
– Aneta Sablik
– Daniel Ceylan
– Meltem Acikgöz
– Enrico von Krawczynski
– Richard Schlögl
– Yasemin Kocak

Somit sind leider ausgeschieden:

– Alessandro Di Lella
– Vanessa Valera Rojas

 

3 Kommentare

  1. Also ich mochte dsds eigentlich immer. Aber da jetzt nur noch die ohne Talent weiter kommen und die guten alle gehen müssen, möchte ich es auch nicht mehr sehen. Ich sitze vor dem Fernseher und rege mich ständig über den Müll auf, den Kay One erzählt und frage mich zum Teil wirklich, ob die Jury was völlig anderes hört als wir Zuschauer.

  2. Nicht nur die Jury ist oberflächlich und zum Teil mehr als primitiv-man merkt, dass die kleinen Mädchen am Samstagabend länger fernsehen dürfen und deshalb so Bubi -Heulbojen wie dieser Enrico o.ä. weiterkommen. Jetzt wird’s langsam super peinlich !!! Und dass tolle Sängerinnen wie Vanessa ausscheiden, ist ne Schande aber nicht verwunderlich bei diesem Format (das leider kein Format hat! )!!!

  3. Es ist zum Kotzen. Es ist ungerecht wie immer. Nur weil die Telefonanrufe zählen und die Teenies für Enrico anrufen, der absolut nicht singen kann, müssen Talente wie Vanessa gehen. Da hat man keine Lust mehr das weiterhin anzusehen.
    Ich finde es mehr als schade, dass somit wirkliche Talent nicht weiter kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de