DSDS 2011: Sebastian Wurth macht auf Sportfreunde Stiller ! 5 März 2011

Von Mottoshow zu Mottshow bei DSDS 2011 kann Sebastian Wurth wieder einmal alle begeistern und das nicht gerade ohne Grund, denn seine Leistung ist wirklich beachtlich. Er hat es mittlerweile sogar auf das Cover der Bravo geschafft und hat auch bereits ein Poster von sich über seinem Bett hängen, der Junge kann echt stolz sein.

Heute Abend sang er den Song „Ich war noch niemals in New York“ von den Sportfreunde Stiller. Was soll man groß zu diesem Auftritt sagen, er war wieder einmal Top und somit wie gewohnt einmal mehr der Favorit der Show. Patrick Nuo war von dem Auftritt von Sebastian nicht wirklich überzeugt, er sagte das die Strofen bei dem Auftritt schwach waren. Fernanda und Dieter Bohlen lobten Sebastian und das nicht gerade zu knapp.

 

Ein Kommentar

  1. ich bin ein riesen fan von dir marco du bist so toll das ich sogar von dir träumte kein scherz du bist der hammer marco

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de