DSDS 2011: Pietro Lombardi ohne Performance zu 200 Euro ! 12.03.2011

Aufgrund seiner Verletzung war der Auftritt von Pietro Lombardi nicht so wil wie man es von ihm gewohnt ist, doch trotz alledem konnte er eine gute Leistung abliefern. Dieser Auftritt bewies, dass Pietro auch mit schwierigeren Bedingungen zurecht kommt und trotzdem eine Top Show hinlegen kann. Heute Abend sang er den Song “ Down “ von Jay Sean und wie oben bereits erwähnt, war die Leistung Top.

Die Jury waren wieder einmal von seinem Auftritt bei DSDS 2011 überzeugt, nur Dieter Bohlen hatte kleine Textprobleme bemerkt und zögerte erst ihm die 200 Euro zu geben, tat es dann aber doch. Auf die Frage was Pietro nun mit den beiden Hälften des 200 Euro-Scheins tun würde, sagte er wie Pietro halt so ist, dass er ihn erst mal bei der Bank tauschen würde.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de