DSDS 2011: Paul Stuchlik bekommt von Dieter neue Schuhe 29.01.2011

Das es Straßenmusiker in den Castingshows weit bringen können, wissen wir spätestens seit dem Erfolg von Michael Hirte bei “ das Supertalent „. Doch so ein Casting gab es trotzdem zumindest in Deutschland noch nicht, denn für Paul Stuchlik lohnte sich es auf der ganzen Linie.

Wie es bei Straßenmusikern eben so üblich ist, legte Paul seinen Hut vor sich und prompt erhielt er von Fernanda das erste Kleingeld zu geworfen. Als er jedoch zeigte das seine Schuhe völlig kaputt waren, schenkte auch Dieter ihm was und zwar seine Schuhe. Nun hatte Paul super neue, heile Schuhe und Dieter stand in Socken da.

Von der Jury gab es für den Gesang von Paul Stuchlik auch gleich 3 mal ja und somit zog Paul in den Recall ein.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de