Dieter Bohlen stoppt Werbung für Wiesenhof

Vor einigen Tagen hatten Aktivisten der Tierschutzorganisation Peta vor Bohlens Villa protestiert dagegen das Dieter Bohlen für den Wiesenhof Konzern Werbung macht, denn Wiesenhof wird von Peta Tierquälerei in der Geflügelzucht vorgeworfen. Nun haben die Aktivisten einen kleinen Erfolg erreicht, denn Dieter Bohlen  will keine weiteren Werbespots mehr drehen für Wiesenhof und das obwohl sein Vertrag noch bis Ende 2011 läuft.

Gegenüber der Bildzeitung sagte Bohlens Anwalt: „Bei Kenntnis dieser Vorwürfe hätte Herr Bohlen den Vertrag  nicht abgeschlossen.“ Wiesenhof ließ über den Pressesprecher verlauten das man davon derzeit nichts wisse und sich zu Aktionen von Peta sowieso nicht äußern würde.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de