Die Zahl der Toten der Loveparade 2010 steigt auf 21.

Auf diese Nachricht hätten wir gerne verzichtet. Eine Junge Frau (25) aus Heiligenhaus bei Essen, erlag letzte Nacht den schweren Verletzungen die sich bei dem Drama der Loveparade davongetragen hatte.

Somit ist die eh schon schreckliche Bilanz der Loveparade 2010 ein Stück schlimmer geworden, 511 Verletzte und nun 21 Tote. Nach unseren Angaben schwebt nun aber niemand mehr in Lebensgefahr auch wenn dies nur eine kleine gute Nachricht ist aber es ist wenigstens eine.

Unterdessen läuft die Hilfe in den neun Traumaambulanzen auf Hochtouren. Experten legen denen die diese schrecklichen Momente mit erlebt habe nahe sich hilfe zu suchen um diese Erlebnisse verarbeiten zu können.

Alle weiteren Infos zur Drama der Loveparade 2010 findet ihr hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de