Deutsche Black Charts vom 2.12.2011 (KW 48)

Es steht mal wieder das Wochenende vor der Tür und somit eben auch eine neue Ausgabe aller offiziellen Charts. Heute machen bei uns den Anfang, die Black Charts vom 2 Dezember 2011.

In diesen Charts hat sich in dieser Woche ganz schön was getan, abgesehen von den gleich 4 Neueinsteigern unter den Top 20, haben sich auch die übrigen Plätze ganz schön durcheinander gewürfelt. Die Spitze der Charts hält aber weiter an seinen Plätzen fest, denn Platz 1 bis 3 haben sich nicht verändert.

Kommen wir nun aber zu den Top 20 der offiziellen Black Charts 2011, vom 2 Dezember, der 48. Kalennderwoche.

Platz 1 (1): Beyonce – Countdown

Platz 2 (2): B.O.B feat. Lil Wayne – Strange Clouds

Platz 3 (3): Drake feat. Nicki Minaj – Make Me Proud

Platz 4 (12): Juan Magan feat. Pitbull & El Cata – Bailando Por El Mundo

Platz 5 (7): Tyga – Rack City

Platz 6 (new): Rihanna feat. Jay-Z – Talk Talk Talk

Platz 7 (5): Travis Porter feat. Tyga – Ayy Ladies

Platz 8 (8): T-Pain feat. Wiz Khalifa & Lilly Allen – 5 O’Clock

Platz 9 (28): Big Sean – Dance (Ass)

Platz 10 (22): Seeed – Molotov

Platz 11 (new) Drake feat. Rihanna – Take Care

Platz 12 (new): Naughty by Nature feat. Joe – Perfect Party

Platz 13 (11): Kool Savas – Aura

Platz 14 (19): Taio Cruz feat. Pibull – There She Goes

Platz 15 (23): Mac Miller – Party on Fifth Ave

Platz 16 (9): Million Stylez – Party Session

Platz 17 (new): Flo Rida – Good Feeling

Platz 18 (18): Rick Ross – I Love my Bitches

Platz 19 (16): Rihanna feat. Calvin Harris – We Found Love

Platz 20 (33): Culcha Candela – Hungry Eyes

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de