Cafe Del Mar – Terrace Mix (inkl. Tracklist)

Mit insgesamt 26 Titeln, darunter 12 exklusiven, von so einmaligen Künstlern wie Moby, Afterlife, Groove Armada und Blank & Jones ist Café del Mar Terrace Mix die Rückkehr zu den Wurzeln des Labels. Mit Terrace startet eine neue Serie des Charts verwöhnten Labels mit den im legendären Café del Mar während der Saison beliebtesten Titel. CD 1 liefert die einzigartigen Chill-Sounds des Cafés, während CD 2 den Schwerpunkt auf die groovige Seite von Ibiza legt.

Diese Ausgabe der Cafe Del Mar Compilation wird ab dem 4. November 2011 im Handel erhältlich sein und natürlich haben wir wie ihr es von uns gewöhnt seid bereits jetzt für euch die Tracklist dazu parat.

Disk 1:

1. Just Landed (Phil Mison)
2. Summer Sun (Chris Coco – Café del Mar Guitar Mix)
3. Soulstice (Afterlife – Vocal Mix)
4. Lessons In Love (Moodorama)
5. Gambarra (Cantoma – Lexx Remix)
6. Pura Vida (Blank & Jones – with Jason Caesar)
7. History (Groove Armada feat. Will Young – M3 & Bachelors Of Science Remix)
8. Fragments (Thievery Corporation)
9. Knight Moves (Gonzales – Original Mix)
10. Lie Down In Darkness (Moby)
11. We The Light (James Bright & Cathy Battistessa)
12. La Luna (Climatic)
13. Chillin At Soles Bar (Sven Van Hees)
14. A Small Island (Kinobe – CDM Sunset Mix)

Disk 2:

1. Hey Mama (South West Seven – Original Mix)
2. Yearning (Black Van – Original Mix)
3. The Trumpeter (Ray Foxx – Guti Remix)
4. Corona (Coyote)
5. The Sun Rising (The Normalities – Shur-i-kan Vocal)
6. 1988 (Youandewan – Original Mix)
7. Harmonica Track (Coco & Captain Bliss – Deep Mix)
8. Give It Up (The Good Men)
9. Centauri (Doomwork – Original Mix)
10. One Love (TJR – Original Mix)
11. Lamur (Guy J – AM Mix)
12. Helios (D*Note)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de