Bon Jovi – Greatest Hits (inkl. Tracklist)

„Wir alle kennen das doch: es gibt einfach Songs, die wirklich wie Meilensteine funktionieren und für einen gewissen Lebensabschnitt stehen. Auf dem neuen Album befinden sich ausschließlich Stücke, die genau das tun, und sie alle erinnern uns an das, was gestern war – auch wenn wir mit dem anderen Bein bereits den nächsten Schritt in Richtung Zukunft machen“, so Leadsänger Jon Bon Jovi über die „Greatest Hits“.

Das neue Best-Of-Album beinhaltet in der Standardversion 16 Songs, darunter sämtliche Megahits wie „Always“ oder „It’s My Life“ sowie zwei unveröffentlichte Tracks.

Außerdem erscheinen die „Greatest Hits“ auch als „Ultimate Collection“ mit einer zweiten CD. Darauf vertreten sind noch mehr Klassiker (wie z.B. „Blaze Of Glory“ und „Keep The Faith“) und zwei weitere bisher unveröffentlichte Songs.

Absolutes Pflichtprogramm für jeden Fan! Erhätlich ist das neue Album ab dem 29. Oktober 2010 und auch hier für euch die Tracklist.

1.Livin‘ On A Prayer 04:09
2.You Give Love A Bad Name 03:42
3.It’s My Life 03:44
4.Have A Nice Day 03:48
5.Wanted Dead Or Alive 05:08
6.Bad Medicine 05:16
7.We Weren’t Born To Follow 04:03
8.I’ll Be There For You 05:46
9.Born To Be My Baby 04:40
10.Bed Of Roses 06:34
11.Who Says You Can’t Go Home 04:40
12.Lay Your Hands On Me 03:50
13.Always 05:52
14.In These Arms 05:19
15.What Do You Got? 03:46
16.No Apologies 03:44

Quelle: Universal Music

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de