Billy Cadillac – Nina

Pomade im Haar, Beat in den Hüften, Rock’n’Roll im Blut und Charme in den Augen – das klingt, als könnte so ein Kerl nur vom Mississippi stammen. Tut er aber nicht. Er kommt vom Rhein. Sein Name: Billy Cadillac. Hinter diesem Künstlernamen steckt Dirk Ostermann, der zuletzt mega-erfolgreich mit den Zipfelbuben war. Jetzt kehrt er zurück zu seinen Wurzeln, denn mit Rockabilly Songs fing seine Karriere an. Billys großes Vorbild als Kind war Elvis Presley. An insgesamt 21 Talentwettbewerben nahm Billy als Elvis-Imitator teil. 18 Mal belegte er den 1. Platz!

Bei Billy Cadillacs erster Single „Nina“ (das Original ist von Michael Wendler) hält es garantiert keinen auf dem Stuhl; das rockt, twistet, fetzt!!! Deutschland hat einen neuen Party-Rock-König: Billy Cadillac! Billy Cadillacs Rockabilly-Version des Megahits „Nina“ ist ab dem 17.08 2012 als 2-Track-Single (mit „Herzlein“ als Bonustrack) überall im Handel und als Download erhältlich.

Quelle: Sony Music

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de