Best of Black Summer Party 10 (inkl. Tracklist)

Universal Music bringt mit der Best of Black Summer Party 10 die Top Tracks aus dem Black Charts in eine Tracklist. So langsam wird sich die Bravo Black Hits Reihe warm anziehen müssen, denn die Verkaufszahlen der Best of Black Summer Party kann sich Jahr für Jahr richtig sehen lassen.

Während im House Bereich jede Menge Compilation auf den Markt drängen, gibt es im Black Musik Bereich nur wenige Compilations die man ernst nehmen kann. Seitdem sich der House Sektor und der Black Musik Bereich immer näher kommen, ist Black Music aus den Charts nicht mehr weg zu denken.

Die Best of Black Summer Party 10 steht ab dem 19. Juli 2013 für euch im Handel bereit und kommt so gerade genau richtig, für das absolute Sommerfeeling. Natürlich haben wir auch hier für euch die Tracklist dazu parat.

Disk: 1
1. Blurred Lines – Robin Thicke, Featuring Pharrell
2. La La La – Naughty Boy, Featuring Sam Smith
3. Treasure – Bruno Mars
4. The Other Side – Jason Derulo
5. Hey Porsche – Nelly
6. My City – Follow Your Instinct
7. Rosana – Wax
8. V.I.P. – Prince Kay One, Featuring The Product G&B
9. Habibi (Brand New Day) – Massari
10. Quitate El Top – Tapo & Raya
11. Antenna – Fuse Odg
12. Bubble It – Luux, Featuring Mr. Shammi
13. She Makes Me Go – Arash, Featuring Sean Paul
14. Feel This Moment – Pitbull, Featuring Christina Aguilera
15. She Doesn’t Mind – Sean Paul
16. High School – Nicki Minaj, Featuring Lil Wayne
17. Lost – Frank Ocean
18. What I Might Do – Ben Pearce
19. Wine & Chocolates – Theophilus London
20. So Good To Me – Chris Malinchak

Disk: 2
1. One Life – Madcon, Featuring Kelly Rowland
2. #Thatpower – Will.I.Am, Featuring Justin Bieber
3. As Your Friend – Afrojack, Featuring Chris Brown
4. Sweet Spot – Flo Rida, Featuring Jennifer Lopez
5. Money And The Power – Kid Ink
6. Females Welcomed – Trinidad James
7. Watch Out For This (Bumaye) – Major Lazer, Featuring Busy Signal, Featuring The Flexican, Featuring Fs Green
8. Danzare – Vito Lavita, Featuring Toni Tuklan
9. Caliente – Jay Santos
10. Coconut Tree – Mohombi, Featuring Nicole Scherzinger
11. How We Do (Party) – Rita Ora
12. Sexy And I Know It – Lmfao
13. S.D.S. – Mac Miller
14. Hit’em Up – Tyga, Featuring Jadakiss
15. Augenbling – Seeed
16. Rap Ist – Max Herre, Featuring Megaloh
17. Einmal Um Die Welt – Cro
18. Bilder Im Kopf – Sido
19. You Remember – Gentleman
20. Bei Meiner Seele – Xavier Naidoo

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de