Alanis Morissette – Havoc and Bright lights (inkl. Tracklist)

Im Laufe von zwei Jahrzehnten in der Musikindustrie haben wir Alanis Morissette unter anderem als introvertierte Bekennerin, als unermüdlich Suchende und als hartgesottene Überbringerin der Wahrheit kennengelernt. Auf Havoc and Bright Lights führt sie ihre Suche nach Authentizität, emotionaler Verbundenheit und Heilung fort.

Das Ergebnis besteht aus geheimnisvoll wirbelnden Rocksongs wie „Woman Down“, „Celebrity“ und „Numb“, die mit Produzent Guy Sigsworths (Madonna, Björk) verwegenen Sythie-Texturen und Drumloops regelrecht pulsieren und sanfteren Songs wie „Win and Win“, „Receive“ und der Single „Guardian“. Morissette brachte außerdem Joe Chiccarelli (Jason Mraz, White Stripes) ins Spiel, der den Songs eine geerdete, organische Stimmung verlieh. „Der Grund, warum Havoc and Bright Lights sich so feierlich für mich anfühlt, ist, dass ich immer noch im Kontext von Popkultur existieren kann und gleichzeitig Verbundenheit erfahre.

Ob Social Media, tweeten oder bloggen: All das erlaubt mir, die Intimität mit meinen Fans und Kollegen herzustellen, die ich immer wollte.“ Die Kanadierin hat mehr als 60 Millionen Alben verkauft, 7 Grammys und 12 Juno Awards gewonnen.

01.Alanis Morissette – guardian 04:19
02.Alanis Morissette – woman down 03:34
03.Alanis Morissette – ‚til you 04:04
04.Alanis Morissette – celebrity 03:58
05.Alanis Morissette – empathy 03:57
06.Alanis Morissette – lens 04:06
07.Alanis Morissette – spiral 04:14
08.Alanis Morissette – numb 04:07
09.Alanis Morissette – havoc 05:50
10.Alanis Morissette – win and win 04:57
11.Alanis Morissette – receive 04:25
12.Alanis Morissette – edge of evolution 04:29
13.Alanis Morissette – will you be my girlfriend? 04:09
14.Alanis Morissette – magical child 05:07

Quelle: Sony Music

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de