Aaron Carter plant doch noch ein Comeback!

Aaron Carter werden die jüngsten unserer Leser wohl kaum noch kennen. Von den Backstreet Boys haben sie aber vielleicht schon gehört, und da sang der große Bruder von Aaron, nämlich Nick, mit. Und legte eine Karriere hin, die sich sein kleiner Bruder sicherlich auch gewünscht hätte. Denn auch er versuchte sich im Musikbusiness und es reichte zumindest zu so viel, dass man ihn weltweit kannte. Doch an den Erfolg seines Bruders kam der junge niemals ran. Vielleicht hörte er auch deswegen damit auf. 2002 gab es die letzte CD von Aaron Carter.

Das ist nun gut 10 Jahre her er geriet in musikalisch in Vergessenheit. Aber mit seinem Privatleben machte er weiter Schlagzeilen, so fand er sich einige Zeit in einer Therapie Einrichtung wieder, angeblich wegen emotionalen und spirituellen Problemen. Und jetzt also das Comeback des Teenie Stars?

Der mittlerweile 24 jährige  sagte zu der “ New York Post“ : “ Mein Ziel ist, das Album im Dezember auf den Markt zu bringen. Das wird aber wahrscheinlich nicht klappen, weil ich immer so kritisch mit mir selbst bin, ich versuche eben immer das Allerbeste zu geben.“

Wir sind gespannt was daraus wird und ob er noch einmal Fuß fassen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de