90s Smooth Grooves (Tracklist)

Die 90s Smooth Grooves ist eine neue Compilation von Ministry of Sound. In der Tracklist der 90s Smooth Grooves vereint das Label feinste House Music mit dem immer beliebter werdenden Garage Style.

So ist die 90s Smooth Grooves die einzige uns bekannte Compilation mit Garage Music auf einem größeren Label. Auch wenn Ministry of Sound sich aus Deutschland zurück gezogen hat und nur noch in England ansässig ist, haut das Label natürlich weiterhin weltweit CD auf den Markt.

In der besagten Tracklist findet ihr völlig unbekannte Namen, neben den ganzen großen der Szene, so wird hier wieder eine ordentliche Mischung erreicht. Im Handel steht die 90s Smooth Grooves ab dem 29. August 2014 und bis dahin müsst ihr euch leider erst einmal mit dem Cover und der Tracklist zufrieden geben, denn die können wir euch bereits jetzt bieten.

90s Smooth Grooves cover

Disk: 1
1. Massive Attack – Teardrop
2. Morcheeba – The Sea
3. Groove Armada – At The River
4. Moby – Natural Blues
5. Jamiroquai – Too Young to Die
6. Warren G – Regulate
7. Arrested Development – Tennessee
8. Young Disciples -Apparently Nothing
9. Sneaker Pimps – 6 Underground
10. Finley Quaye – Even After All
11. Fugees – No Woman No Cry
12. Luniz – I Got 5 On It
13. Olive – You’re Not Alone
14. Chicane – Offshore
15. Smoke City – Underwater Love
16. The Cure – Lullaby
17. The Beloved – Sweet Harmony
18. Sade – No Ordinary Love
19. Ronny Jordan – So What
20. US3 – Cantaloop

Disk: 2
1. Soul II Soul – Keep On Moving
2. Jay-Z – Wishing On A Star (D-Influence Remix)
3. Blue Boy – Remember Me
4. Moloko – Fun For Me
5. A Tribe Called Quest – Electric Relaxation
6. GangStarr – Jazz Thing
7. Omar – There’s Nothing Like This
8. Maxwell – Sumthin Sumthin
9. Mica Paris – I Should’ve Known Better
10. Kinobe – Slip Into Something
11. Nuyorican Soul – I’m The Black Gold Of The Sun
12. Roni Size – Heroes
13. T Power – Mutant Jazz
14. The Roots – You Got Me
15. D’Angelo – Cruisin‘
16. Digable Planets – Rebirth Of Slick
17. Black Sheep – Flavor Of The Month
18. Dream Warriors – I’ve Lost My Ignorance
19. Wu-Tang Clan – Can It All Be So Simple
20. Nas – One Love

Disk: 3
1. Fatboy Slim – Praise You
2. Cypress Hill – Hits From The Bong
3. The Orb – Little Fluffy Clouds
4. Air – All I Need
5. Leftfield – Release The Pressure
6. Future Sound Of London – Papua New Guinea
7. Nitin Sawney – Letting Go
8. Urban Species – Spiritual Love
9. Jhelisa – Friendly Pressure
10. Leena Conquest – Boundaries
11. Diana Brown & Barrie K Sharpe – The Masterplan
12. Guru – Loungin
13. Common – Ressurection
14. OutKast – Player’s Ball
15. Galliano – Prince Of Peace
16. Opaz – Don’t Say Nothing
17. Corduroy – London, England
18. Janette Sewell – Peace & Love
19. Coldcut – Autumn Leaves
20. Rob Dougan – Clubbed to Death

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de